Vortragsprogramm der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte

[Zum Archiv früherer Vorträge]

Aktuelles Programm
 

Die Vorträge finden, wenn nicht anders angegeben,  jeweils an Donnerstagen
um 18 Uhr s. t.
im Archiv der Universität Wien,
Postgasse 9, 1010 WIEN, statt.
  
Datum Referent Titel
  
18. Oktober 2018 MMag. Dr. Martin G. ENNE (Wien) Die Rheinische Nation an der Universität Wien – ein ungehobener prosopographischer Schatz
15. November 2018
 
Dr. Susanne KREJSA MACMANUS (Wien) EXKURSION ins
Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch (MUVS)
Treffpunkt:  18 Uhr s.t. vor dem Museum (1150 Wien, Mariahilfergürtel 37)
Persönliche Anmeldung bis 13. November 2018 unter sekretariat@wissenschaftsgeschichte.ac.at
Freitag, 7. Dezember 2018
VOLLVERSAMMLUNG, anschließend Vortrag
HR Prof. Mag. Dr. Christa RIEDL-DORN (Wien) Ein uomo universale des 19. Jahrhunderts und sein wissenschaftliches Netzwerk. Stephan Ladislaus Endlicher und seine Korrespondenz mit Wissenschaftlern seiner Zeit.
31. Jänner 2019 Ass.-Prof. Dr. Christa KLETTER (Wien),
Primar Univ.-Prof. MMag. DDr. Bruno SCHNEEWEISS (St. Ulrich),
Univ.-Doz. Mag. Dr. Johannes SEIDL MAS,
Univ.-Doz. Prof. Dr. R. Werner SOUKUP (Wien)
BUCHPRÄSENTATION
Ami Boué, De urina in morbis (1817).
Eine Dissertation an der Schwelle zur modernen Medizin.

Programm-Download (PDF)


Als Serviceleistung bietet die ÖGW ihren Mitglieder an, eine Erinnerungsmail vor den jeweiligen Vortragsterminen zuzusenden: